INVERTO, A BCG COMPANY

INVERTO, A BCG COMPANY

INVERTO, A BCG COMPANY

INVERTO – die spezialisierte Unternehmensberatung für Einkauf und Supply Chain Management, bei der die Umsetzung zählt.

INVERTO ist als internationale Unternehmensberatung mit 180 Experten an sechs Standorten einer der führenden Spezialisten für strategischen Einkauf und Supply Chain Management in Europa und weiterhin auf internationalem Wachstumskurs. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2000 von Dr. Markus Bergauer, Dr. Kiran Mazumdar und Dr. Frank Wierlemann. Alle drei Herren sind auch heute noch Teil der Geschäftsführung; Hauptsitz ist seit jeher in Köln.

Wir sind spezialisiert, aber dennoch vielfältig. – Wir konzentrieren uns auf unsere Kernkompetenzen Einkauf und Supply Chain Management. In diesen Bereichen verfügen unsere Berater über umfangreiches Wissen in vielfältigen Branchen und Bedarfskategorien. Zu unseren Kunden gehören internationale Konzerne und Mittelständler aus Industrie und Handel sowie weltweit führende Private Equity Unternehmen.

Wir arbeiten umsetzungs- und ergebnisorientiert. – Das Ergebnis einer erfolgreichen Beratung ist kein Konzept, sondern ein realisiertes Ergebnis. Unser ganzheitlicher Beratungsansatz ist darauf ausgerichtet maßgeschneiderte Strategien für unsere Kunden zu entwickeln. Im Rahmen einer Potenzialanalyse decken wir Stärken und Schwächen auf, eruieren das GuV-wirksame Optimierungspotenzial und entwickeln sowie implementieren optimierte Prozesse. Durch die Kombination aus Konzeption und Umsetzung stellen wir sicher, dass der Erfolg in Form reduzierter Kosten sichtbar wird und nicht nur als Möglichkeit auf dem Papier steht. In vielen unseren Beratungsprojekten lassen wir uns an diesem Versprechen auch messen, d.h. dass sich unser Honorar nach den Einsparungen richtet, die wir realisieren.

Wir sind Tochter der Boston Consulting Group. – INVERTO ist ein unabhängiges Unternehmen unter dem Dach der Boston Consulting Group (BCG) und bietet dadurch die Vorteile eines etablierten Spezialisten im Bereich Einkauf und Lieferantenmärkte, kombiniert mit den Vorteilen des globalen Netzwerks und der Operations- und Branchenkompetenz der BCG. Gemeinsam sind wir auf internationalem Wachstumskurs.

Wir haben Team-Spirit. – INVERTO bietet eine teamorientierte Unternehmenskultur, die geprägt ist durch gegenseitige Unterstützung, Zusammenhalt sowie Bodenständigkeit. Im Rahmen dessen bieten wir ein Arbeitsumfeld mit hervorragenden Weiterentwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten.

Anzahl Mitarbeiter

140Deutschland
180weltweit

Bürostandorte

2Deutschland
Köln, München
6weltweit

Zu besetzende Stellen

50Absolventen & Professionals
20Studenten

Branchen

  • Automotive
  • Airlines
  • Handel
  • Energie & Versorgung
  • Anlagen- & Maschinenbau
  • Industriegüter
  • Konsumgüter
  • Metall & Bergbau
  • Öl & Gas
  • Pharma & Gesundheit
  • Private Equity
  • Technologie & Software
  • Telekommunikation
  • Transport & Logistik

Tätigkeitsfelder

  • Prozesse & Organisation
  • Strategie

Spezialisierungen Prozesse & Organisation

  • Change Management
  • CRM
  • Vertrieb
  • Performance Management
  • Post Merger Integration
  • Projektmanagement
  • Prozessoptimierung
  • Reorganisation
  • Supply Chain Management
  • Einkauf
  • Kostenoptimierung
  • Outsourcing

On the job

Reisetätigkeit
Auslandsprojekte
Home Office

Benefits

  • Unterstützung bei MBA/Dissertation
  • Sabbatical möglich
  • Mitarbeiterveranstaltungen
  • Sportveranstaltungen
  • Zusätzliche Versicherungen

Karrierelevel

  • Consultant
  • Senior Consultant
  • Project Manager
  • Senior Project Manager
  • Principal
  • Managing Director

Einstiegsmöglichkeiten

Student – Als Student haben Sie die Möglichkeit INVERTO im Rahmen eines Praktikums oder einer Werkstudententätigkeit zu unterstützen und kennenzulernen.

Bachelor-Absolvent – Als Bachelor-Absolvent können Sie INVERTO als Associate Consultant im Zuge eines Direkteinstiegs unterstützen.

Master-Absolvent – Als Master-Absolvent können Sie INVERTO als Consultant im Zuge eines Direkteinstiegs unterstützen.

Young Professional – Als Young Professional mit relevanter Berufserfahrung können Sie INVERTO als Senior Consultant im Zuge eines Direkteinstiegs unterstützen.

Bewerbung

Voraussetzungen

Student: Praktikant und Werkstudent

  • Student in einem fortgeschrittenen Semester eines wirtschaftlichen Studiengangs
  • Interesse an den Themen Einkauf, Supply Chain Management und Consulting
  • Erste praktische Erfahrungen
  • Analytisches Denkvermögen, Mobilität, Begeisterung für stets neue Aufgaben, Spaß am leistungsorientierten Arbeiten
  • Teamorientierung: Bodenständigkeit, Zusammenhalt, gegenseitige Unterstützung
  • Sicheres Auftreten, auch im internationalen Arbeitsumfeld
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Praktikum: Zeitrahmen von mind. 3 und max. 6 Monaten
  • Werkstudent: Zeitrahmen von mind. 6 Monaten

Bachelor-/Masterabsolvent: (Associate) Consultant

  • Überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- (Associate Consultant) oder Masterstudium (Consultant)
  • Erste praktische Erfahrungen in den Bereichen Einkauf, Supply Chain Management, Operations oder Consulting
  • Analytisches Denkvermögen, Mobilität, Begeisterung für stets neue Aufgaben, Spaß am leistungsorientierten Arbeiten
  • Teamorientierung: Bodenständigkeit, Zusammenhalt, gegenseitige Unterstützung
  • Sicheres Auftreten, auch im internationalen Arbeitsumfeld
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Young Professional: Senior Consultant

  • Überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes Studium
  • Relevante Berufserfahrung
  • Starkes Interesse an den Themen Einkauf und Supply Chain Management
  • Analytisches Denkvermögen, Mobilität, Begeisterung für stets neue Aufgaben, Spaß am leistungsorientierten Arbeiten
  • Teamorientierung: Bodenständigkeit, Zusammenhalt, gegenseitige Unterstützung
  • Sicheres Auftreten, auch im internationalen Arbeitsumfeld
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Idealtypische Timeline des BewerbungsprozessesSituationsabhängig kann es zu Abweichungen von dieser Timeline kommen

 Bewerbung wird eingereicht
1.5 Wochen1. Rückmeldung zu Bewerbung erfolgt
5 WochenInterviews abgeschlossen
5.5 WochenFinale Zu- oder Absage

Projektbeispiele

Projekt
Einkaufskostenoptimierung bei einem internationalen Automobilzulieferer
Kunde
Automobile
Einsatzzeitraum
6 Monate

Wie ein Projekt ablaufen und wie international das Arbeiten bei INVERTO sein kann, berichtet Nicolas Bühler, Senior Consultant am Standort Köln.

Heimschläfer mit Reiselust! – Nach meinem Master of Science der Universität Maastricht startete ich bei INVERTO als Consultant und kam zunächst für ein halbes Jahr auf ein „Heimschläfer-Projekt“, ich konnte also jeden Abend nach Hause fahren. Gegen Ende des Projekts fragte mein INVERTO-Coach konkret nach meiner Präferenz für das nächste Projekt. Als Reise-Fan und nach meinem „Heimschläfer“-Dasein gab ich als Wunschszenario „ein internationales Projekt in der Automotive-Branche“ an. INVERTO konnte meinen Wunsch kurzfristig erfüllen: Ich landete bei einem weltweit tätigen Automobilzulieferer aus der Schweiz, mit Produktionsstätten über den Globus verteilt. Und dann ging es für mich los…

Auf in die Schweiz! – Zum Projektbeginn, der Potenzialanalyse, besuchten wir im Team unseren Kunden an seinem Schweizer Hauptsitz, um uns einen Überblick über den IST-Zustand sowie die Anforderungen zu verschaffen. Im Fokus stand dabei die Analyse der vorliegenden Kostenstrukturen im Bereich des Einkaufs. Anhand von Benchmarks konnten wir dem Kunden so erste Einsparpotenziale aufzeigen.

Nächster Halt: São Paulo! – Wenig später reiste ich mit einem erfahrenen Kollegen zu einem wichtigen Produktionsstandort nach São Paulo, mit dem Ziel, die dortigen Einkaufs- und Organisationsprozesse zu analysieren. Dabei stießen wir auf verschiedene Herausforderungen. Die Sprachbarriere war bspw. größer als gedacht und für einige Interviews mit relevanten Personen benötigten wir Übersetzer. Auch sind z.B. Einkaufsprozesse in Brasilien kaum definiert, es gibt weniger Regeln und keine klaren Strukturen, was die Schaffung von Transparenz erschwerte. Insgesamt war der Aufenthalt jedoch extrem spannend und brachte wichtige Erkenntnisse für die nächsten Projektschritte. Zudem konnte ich faszinierende Eindrücke von São Paulo mitnehmen. Besonders gut gefallen hat mir ein Abend in einer Churrascaria, dem traditionellen Steakhaus mit lebhafter, brasilianischer Atmosphäre.

Teampower needed: Brainstorming Workshop in Köln – Um das Projekt weiter voranzutreiben, fand zurück in Köln ein interner Workshop mit erfahrenen Kollegen im Bereich Global Sourcing und interkultureller Kommunikation statt. Das ist typisch bei INVERTO, denn kollegiale Zusammenarbeit und Austausch werden hier großgeschrieben – ganz unabhängig von der Hierarchieebene. Auch meine Ideen als junger Consultant ohne Vorerfahrung in der Thematik haben Anklang gefunden, was mich extrem motiviert hat.

Türkei und Frankreich, et voilà! – Als Teil des Teams „EU“ und Support für „South America & Middle East“ rief es meinen Teamkollegen und mich als nächstes in die Türkei nach Bursa sowie nach Paris, wo wir uns weitere Produktionsstätten angesehen haben. Um den jeweiligen Status-Quo der Standorte zu ermitteln, haben wir tagsüber intensive und interessante Gespräche mit Verantwortlichen vor Ort geführt. Abends hat uns besonders in der Türkei die spitzenmäßige lokale Küche belohnt – sehr lecker! Insgesamt war das Projekt eine unglaubliche Erfahrung für mich, an der ich fachlich als auch persönlich stark gewachsen bin. Jede Reise, jedes Interview und die zahlreichen Workshops haben sich gelohnt: Der Kunde war begeistert von unserem Ergebnis!

Jobs

Praktikant (m/w/d) in der Beratung für Einkauf/Supply Chain Management

Karrierelevel
Student
Standort
Köln, München, Wien

Werkstudent Controlling (m/w/d)

Karrierelevel
Student
Standort
Köln

Werkstudent Datenschutz & IT-Sicherheit (m/w/d)

Karrierelevel
Student
Standort
Köln

Senior Consultant (m/w/d) in der Beratung für Einkauf/Supply Chain Management

Karrierelevel
Professional
Standort
Köln, München, Wien

(Associate) Consultant (m/w/d) in der Beratung für Einkauf/Supply Chain Management

Karrierelevel
Berufseinsteiger
Standort
Köln, München, Wien

Kontakt

Lisa Strobel

Lisa Strobel
Talent Acquisition & Employer Branding

Lichtstraße 43i
50825 Köln
Germany

karriere@inverto.com+49 221 485 687 450

https://www.inverto.com/